Kopfschmerz - Spannungskopfschmerz

Kopfschmerzen können den Alltag eines Menschen so beeinflussen, dass er depressiv wird. Das permanente Pochen kennen Kopfschmerzgeplagte zu Genüge. Sind diese Patienten austherapiert, die Allgemeinmedizin ist mit ihrer Weisheit am Ende, dann suchen Patienten nach alternativen Heilmethoden. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Verfahren oder der s.g. Placeboeffekt hilft. Das Ergebnis zählt.

Hypnose – alternative Heilmethode

Mehr und mehr Schulmediziner akzeptieren und empfehlen sogar alternative Heilmethoden, wie Bspw. die progressive Muskelentspannung nach Jabobson oder die Hypnose. Dabei ist es reine Ansichtssache, ob Hypnose in die Gruppe der alternative Heilmethoden gesteckt werden kann, denn schließlich zählt Hypnose zu den anerkannten psychotherapeutischen Verfahren. Wichtig ist für den Patienten, dass die Wirkung des Verfahrens sich schnell einstellt und das Verfahren günstig ist.

„In unserer Praxis“, so Ulrich Eckardt, „nutzen wir auch die progressive Muskelentspannung, um Klienten in Trance zu versetzten. Dieses Verfahren eignet sich besonders gut für Menschen die glauben, die Kontrolle nur schwer abgeben zu können.“

Die  unphysiologische Verkrampfung der Nackenmuskulatur kann ursächlich für den Schmerz sein, ebenso wird Stress als Ursache angegeben. Im Zustand tiefer Trance entspannt sich der ganze Körper und in einem entspannten Körper haben weder Angst noch Stress die Möglichkeit zu bestehen oder sich auszubreiten.

Textname: Kopfschmerzen behandeln

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Abstimmungen bisher)
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.