Rauchfrei mit Hypnose

Endlich „Rauchfrei mit Hypnose“

Hypnose kann ein Weg sein mit dem Rauchen aufzuhören. In der Praxis für Hypnose in München Bogenhausen, ist es grundsätzlich möglich, das Rauchen zu beenden.

Mit Hilfe von klinischer Hypnose, die eine wissenschaftlich anerkannte Methode der Psychotherapie ist, werden Raucher unterstützt, das Laster des Rauchens abzulegen. Eine Erfolgsgarantie oder ein Versprechen, dass diese Methode immer hilft, kann man natürlich nicht geben – da muss man schon ehrlich sein. Dies gilt jedoch für jede Therapiemethode„, so Ulrich Eckardt, Heilpraktiker für Psychotherapie und Inhaber der Hypnosis-Praxis in München.

Wichtig ist, dass der Betroffene selbst den Wunsch hat mit dem Rauchen endlich aufzuhören und rauchfrei mit Hypnose werden zu wollen. Die innere Einstellung ist ausschlaggebend, der Stärke des Willens zunächst hingegen ist zweitrangig, ebenso die die Dauer der vermeintlichen Abhängigkeit.

Während des Vorgespräches wird oftmals erreicht, dass die angeblichen Gründe für das Rauchen (Entspannung, Sucht, Gewohnheit, etc.) aufgelöst werden. „Als ehemaliger, starker Raucher kenne ich die ‚Argumente‘ genau„, so Ulrich Eckardt, „auch ist Rauchen, wenn man den ICD-10 Schlüssel richtig auslegt, meiner Meinung nach keine Sucht“ (siehe Rauchen ist keine Sucht).

Dem Vorgespräch und der Aufklärung, über Hypnose und Trance, folgt die eigentliche Sitzung. Mit Hypnose kann oft erreicht werden, dass die Klienten sich selbst in den Zustand der Trance versetzen. In diesem Zustand kann der Coach die Ressourcen, die benötigt werden, um rauchfrei zu werden, im Klienten aktivieren. Auch wird der Wille endlich rauchfrei zu werden in der hypnotischen Trance gefördert und gestärkt. Ist dann weder im Bewusstsein noch im Unterbewusstsein ein Konflikt in Hinblick auf das Thema Rauchen vorhanden, so können Betroffene stressfrei das Rauchen beenden.

In der Praxis für Hypnose München, der Hypnosis-Praxis, bietet Ulrich Eckardt, klinische Hypnose, Hypnotherapie, Psychotherapie und Coaching an. Hypnose kann ein Weg sein, das Rauchen zu beenden, das Gewicht zu reduzieren, Ängste und Phobien abzulegen, schmerzfrei zu leben oder psychosomatischen Krankheiten zu behandeln. Für viele dieser Methoden ist eine staatliche Heilerlaubnis notwendig.

  • Fragen und Antworten zu „Rauchfrei mit Hypnose“ finden Sie hier.

Textname: Rauchfrei mit Hypnose.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.