Achtsamkeitstraining Übung 4

  • Achtsamkeitstraining

Achtsamkeitstraining 4

Dieser Beitrag ist ein Teil der Reihe „Achtsamkeistraining“. Die Übungen zum Thema finden Sie unter diesem Link – Achtsamkeitstraining.

Achtsamkeitstraining im Alltag

Wie ist es Ihnen mit den Achtsamkeitsübungen der vergangenen Wochen ergangen? Welche empfanden Sie „schwer“ oder „leicht“.  Bei welchen haben Sie feststellen können, dass eine Veränderung in Ihrem Denken und Empfinden stattgefunden hat und wie hat Ihr Umfeld auf die Veränderungen reagiert? Haben Sie anderen Menschen vielleicht von Ihrem Training erzählt oder habe Sie es für sich durchgeführt?

Vielleicht haben Sie erkannt, dass Veränderungen unangenehm sein können. Im Gegenzug ergeben sich jedoch neue Möglichkeiten, die vielleicht sogar besser sind. Bleiben Sie am Ball und führen Sie die Übungen auch diese Woche wieder durch.

Täglich jemanden ein Lob aussprechen

Lobe jeden Tag einen Menschen. Dies kann der Busfahrer sein, die Dame oder der Herr in der Kantine, der eigene Partner oder Partnerin, die Kinder usw.

Den Tag reflektieren und sich bedanken

Reflektiere den vergangenen Tag und bedanke Dich laut für wenigstens drei positive Ereignisse, auch wenn diese noch so lapidar waren. Die positiven Ereignisse kannst Du aufschreiben und Dir am Ende der Woche selbst vorlesen oder vorlesen lassen.

Viel Erfolg.

 

 

Kurs buchen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz für Ihr Achtsamkeitstraining

Sichern Sie sich Ihren Platz bein unserem Achtsamkeitstraining jetzt. Sie werden erstaunt sein, wie auch Sie dieses Training unterstützen kann.
Kurs buchen

Bildnachweis: unsplash @ pixabay.com

2017-04-23T19:18:31+00:00 Kategorien: Allgemein, Psychologie|Tags: |0 Kommentare

Über den Autor:

Staatlich geprüfter Heilpraktiker, begrenzt auf das Gebiet der Psychotherapie, NLP-Practitioner (DVNLP), NLP-Master (DVNLP), bietet in seiner Hypnose-Praxis in München, die klassische Hypnose, Tiefenentspannung, Coaching und andere Therapieverfahren an. Themenbereiche der Hypnose sind z.B. Raucherentwöhnung mit Hypnose (Nichtraucher mit Hypnose), Gewichtsreduzierung, Behandlung von Ängsten, Behandlung psychosomatischer Krankheiten, Rückführung (Regressionstherapie), EMDR, EFT. (Hypnose in München)

Hinterlassen Sie einen Kommentar