Sanfte Geburt – Geburtsvorbereitung mit Hypnose

Start : Sanfte Geburt – Geburtsvorbereitung mit Hypnose
Sanfte Geburt – Geburtsvorbereitung mit Hypnose 2016-11-23T14:28:14+00:00

Geburtsvorbereitung mit Hypnose

Hypnosis-Babys, sanfte Geburt mit Hypnose, ist ein Mentaltrainingsprogramm. Sie erlernen als werdende Mutter dabei auch die Methode der Selbsthypnose. Diese bietet grundsätzlich die Möglichkeit Ressourcen und Entspannung zu fördern und somit Ängste abzubauen. Das Ziel ist es, dass Sie sich selbst in den Zustand der Trance hineinversetzten können, um diesen angenehmen und körperlich und geistigen entspannten Zustand auch während der Geburt abzurufen.

Dieser angenehme, entspannte Zustand lässt Ängste, Stress und Schmerzen erst gar nicht oder nur reduziert aufkommen, so dass sich Gebärmutter, das Beckengewebe und die Psyche entspannen, die Durchblutung des Gewebes sich verbessert und das Schmerzempfinden verändert wird.

Auch kann die Dosis von entkrampfend wirkenden (Spasmolytika) und schmerzlindernden chemischen Mitteln in einem entspannten Zustand herabgesetzt oder darauf gar verzichtet werden, was letztendlich Mutter auch Kind zugutekommt. Denn all diese Medikamente, die während der Entbindung eingesetzt werden, haben natürlich, neben den erwünschten Wirkungen, auch erhebliche Nebenwirkungen und bergen Risiken. In Deutschland nehmen bis zu 70% der Frauen Schmerzmittel während der Entbindung ein, doch wie riskant sind diese Mittel? Es fehlt auch an Studien, welche Auswirkungen Medikamente auf das Baby, die Mutter und den Geburtsverlauf haben.

Die Kurse finden meist im Elternzentrum der Frauenklinik Dr. Geisenhofer statt.

Lernen Sie unser Programm Hypnosis-Babys kennen!

Hypnosis-Babys - Sanfte Geburt

Hypnosis-Babys – Sanfte Geburt

Keine Entbindung ohne Arzt oder Hebamme

Geburtsvorbereitung mit Hypnose kann ein Weg sein, werdende Mütter auf das bevorstehende Ereignis zuversichtlich einzustimmen. Es kann helfen auf Medikamentencocktails zu verzichten und die Entbindung ohne technische oder medikamentöse Eingriffe durchzuführen. Natürlich ist es richtig und wichtig, dass Geburtsvorbereitung mit Hypnose kein Ersatz für die klassischen Verfahren bei einer Entbindung darstellt. Es kann auch beruhigend sein zu wissen, dass im Falle von Komplikationen Ärzte oder Hebammen, als auch technisches Equipment, unterstützend zur Verfügung stehen.

Positive Impulse mit Hypnose

Geburtsvorbereitung mit Hypnose kann positive Impulse setzen und unterstützend wirken, um Mutter und Kind auf die Geburt vorbereiten. Im Wesentlichen setzt die Geburtsvorbereitung mit Hypnose auf die Visualisierung, auf Atem- und Entspannungsübungen, Affimationen und das Ankern positiver Gefühlszustände.

Im Mentaltraining setzt eine Vielzahl von Sportlern auf diese Technik. Durch die Visualisierung werden nachweislich physiologische und chemischen Reaktionen im Körper durchgeführt. Visualisierung kann helfen die emotionalen, kognitiven, Kompetenzen, die und Belastbarkeit eines Menschen zu stärken, und Ängste, besonders Versagensängste, zu reduzieren.

Kurs buchen

Geburtsvorbereitung mit Hypnose

Buchen Sie jetzt einen unserer Kurse, versenden Sie einen wunderbaren Gutschein oder rufen Sie uns unter 089 / 416 122 46 an
Kurs buchen

Textname: Geburtsvorbereitung mit Hypnose