Hypnose kann ein Weg sein, Raucher positiv beim Ziel ein Nichtraucher zu werden, zu unterstützen

Ressourcen im Trancezustand aufzubauen kann unterstützend wirken, dass Rauchen zu beenden. Es gibt Klienten, bei denen eine einzige Hypnose-Sitzung von ca. 90 – 120 Minuten ausreichend war. Eine Garantie kann jedoch niemand geben (siehe auch Verantwortungsübertragung).

Die von uns entwickelten Hypnose zur Raucherentwöhnung „Rauchen aufhören mit Hypnose“ kann helfen das Rauchen beenden.

Hypnose zum Nichtraucher

  • entspannt
  • 280,- Euro bei einer Online-Reservierung
  • 290,- Euro in der Einzelsitzung
  • kann auch ein Weg sein das Rauchen zu beenden

Nachbetreuung inklusive

Vor der eigentlichen Hypnose, beantworten wir Ihnen natürlich alle Fragen im Vorgespräch. Wir erklären Ihnen, wie sich Hypnose anfühlt und erläutern Ihnen den Zustand von Trance.

Nach der Hypnose können Sie uns 4 Wochen lang kostenfrei kontaktieren, sollte ein schwacher Moment aufkommen, indem Sie Unterstützung benötigen. Auch können Sie in diesen 4 Wochen die Sitzung zum reduzierten Preis wiederholen, wenn Sie der Meinung sind, Sie benötigen noch eine Auffrischung der Hypnose.

Termin vereinbaren

Nichtraucher

Die meisten Raucher haben schon etliche Versuche unternommen das Rauchen mit Willenskraft zu beenden. Leider scheitern diese Versuche kläglich. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin. - Hypnose kann ein Weg sein mit dem Rauchen aufzuhören
Termin vereinbaren

Ulrich Eckardt

ulrich-eckardt 300x200

Pausierender Raucher

Rauchen aufhören mit Hypnose

Ich war selbst jahrelang starker Raucher und habe ca. 20 – 30 Zigaretten einer amerikanischen starken Marke täglich geraucht. Mit Hypnose habe auch ich es geschafft, das Rauchen zu beenden und gesund zu leben. Mit dem Rauchen können auch Sie aufhören. Es ist einfacher als Sie denken. Die Nebenwirkungen, wie Gewichtszunahme und Gereiztheit bleiben in der Regel aus, wenn Sie Hypnose nutzen, um mit dem Rauchen aufhören. Raucherentwöhnung durch Hypnose funktioniert, wenn Sie wirklich aufhören möchten. Sie müssen nicht an Hypnose „glauben“. Machen Sie jetzt einen Termin aus und beenden Sie das Rauchen.

Vielen vielen dank an Herrn Eckardt… :-) Sehr freundliche und angenehme Atmosphäre.. Zudem bin ich seit der Hypnose komplett rauchfrei :-D
““, ““
Ein herzliches Dankeschön. Dank Herrn Eckardt bin ich nun seit Freitag dem 13.01.2012 Nichtraucher, mein persönlicher Glückstag Nach nur einer Sitzung rauchfrei
Vielen lieben dank. Bin jetzt schon seit dem 11.01.2012 Rauchfrei, das hätte ich ohne Herrn Eckardt nie geschafft! Nochmal ein ganz großes DANKE!
““, ““

Häufig gestellte Fragen

Wir bieten Raucherentwöhnung in Einzelsitzungen an. Die Sitzungen finden in der Hypnose Praxis München  statt.

Gleich, ob Sie Einzelsitzung oder Gruppensitzung gebucht haben, zunächst erfolgt das persönliche Vorgespräch um den s.g. pathologischen Befund erstellen zu können. In diesem Vorgespräch wird also die Anamnese durchgeführt.

Dabei fragen wir ab (Kurzfassung):

  • Nehmen Sie Medikamente?
  • Gesundheitliche Biographie
  • Liegen körperliche oder geistige Störungen vor?
  • Warum rauchen Sie?
  • Möchten Sie mit dem Rauchen aufhören?

Und erklären Ihnen:

  • Wie läuft eine Sitzung ab?
  • Was habe ich nach der Hypnose zu erwarten?

Die Hypnose

Wir führen eine angepasste und individuelle Raucherentwöhnung durch. Diese dauert ca. 90 Minuten in der Praxis am Stachus. Dabei versetzten wir Sie in den Zustand der Trance, in welchem das Bewusste reduziert und der Zugang zum Unbewussten erweitert wird, damit die Nichtraucher-Suggestionen gespeichert werden.

Das Nachgespräch

Dieser Teil ist für alle Beteiligten der angenehmste. Besonders dann, wenn wir uns die neuen Nichtraucher entgegen lächeln. Auf Wunsch können Sie in unserem Wartezimmer noch ein Getränk zu sich nehmen.

In Hypnose wird versucht das Unterbewusstsein der Klienten zu stärken und das Verlangen „eine Zigarette rauchen zu müssen“ wird mit anderen Suggestionen überlagert.
Ich habe gehört, man nimmt zu, wenn man mit dem Rauchen aufhört – Stimmt das?

Das Rauchen, eigentlich das Nikotin, verändert auch unseren Stoffwechsel. Wird das Rauchen beendet, so kann es zu einer Gewichtszunahme kommen, da sich der Stoffwechsel wieder normalisiert. Auch kommt es vor, dass Ex-Raucher mehr Süßigkeiten essen, um damit die Glückshormone, die früher über das Rauchen ausgeschüttet wurden, freizusetzen.

In der Hypnose haben wir natürlich eine Suggestion eingebaut, die dafür sorgen soll, dass Sie als Nichtraucher nichts an Gewicht zulegen.

Rauchen ist eine erlernte Verhaltensweise, die wir uns, meist als Jugendliche, antrainiert haben.

Ursprünglich sind auch Sie nämlich als Nichtraucher auf die Welt gekommen.

Immer und immer wieder haben wir den Hustenreiz unterdrückt. Dabei hätte sich unsere Lunge am liebsten in den kleinsten Winkel unseres Körpers verkrochen. Damit unser Körper das Rauchen über die Jahre ausgehalten hat und die Schmerzen ertragen konnte, hat er gelernt, dieses schlechte Gefühl mit der Ausschüttung von Glückshormonen zu kompensieren.

Jedes mal, wenn Sie eine Rauchen, werden Glückshormone ausgeschüttet und Sie fühlen sich wohl.

Sie sind Raucher und sie glauben das. Durch diese Programmierung läuft in Ihnen ein Programm ab, welches mit Hypnose durch ein anderes ersetzt wird.

Jeder gesunde Mensch kann hypnotisiert werden. Sie sollten keine Raucherentwöhnung Hypnose buchen, wenn

  • Sie selbst nicht mit dem Rauchen aufhören wollen, sondern es ihrem Partner, den Kindern, etc. zuliebe beenden wollen
  • Sie sich in der Phase einer akuten psychogenen Störung befinden
  • andere medizinische Gründe gegen eine Hypnose-Sitzung sprechen
Wie komme ich in Ihre Hypnose Praxis im Zentrum von München?

Sie fahren mit dem MVV zur Haltstelle Mauerkircher Strasse, die sich in unmittelbarer Nähe zu unserer Praxis beinfdet. Weitere Infos auch bei Nichtraucher mit Hypnose

 

  • Weitere Fragen und Antworten finden Sie hier.

Textname: Rauchen aufhören mit Hypnose
Bildnachweis: Piotr Marcinski @fotolia.de