Tiefenentspannung

Start : Hypnose – Anwendungsgebiete : Tiefenentspannung
Tiefenentspannung 2016-11-23T09:25:15+00:00

Tiefenentspannung mit Meditation, Hypnose oder PMR

In unser immer hektisch werdenden Welt, in der wir mit negativen Schlagzeilen über Naturkatastrophen, Gewalt, Kriminalität, Kriegsgefahr usw. nahezu „bombadiert“ werden, nehmen wir uns zu wenig Zeit für uns selbst.

Wir funktionieren im Alltag sofort nach dem Aufwachen, wenn wir überhaupt durchschlafen, bis zum ins Bett gehen. Dabei hat der Schlaf der Menschen in unserem Industriezeitalter mehr mit Erschöpfung als mit erholsamen Schlaf zu tun. Die Schlafqualität ist meist gering. Immer mehr und mehr Schlafmittel (Hypnotika) werden verschrieben und eingenommen. Dabei schalten die Medikamente in der Regel den Menschen mehr aus, als dass sie ihm zu einem gesunden Schlaf verhelfen.

Negative Gedanken, Zukunftsängste und Grübeln unterstützen eine negative Grundeinstellung, deren Resultat nicht selten die Diagnose Depression ist. Betroffene bekommen, je nach Schweregrad der Depression, Antidepressiva, die ihnen oftmals ihre Persönlichkeit nehmen und sie in vielen Fällen zu funktionierenden Robotern degradieren – was von der Pharmaindustrie auch genauso gewollt ist.

Wir Menschen haben jedoch alle Ressourcen in uns, um uns selbst zu heilen, besser zu schlafen und erfolgreich zu sein. Mit Tiefenentspannung kann sich der Körper und der Geist vom Stress erholen, kann seine Selbstheilungskräfte stärken, chronische und akute Krankheiten heilen und angstfrei und stressfrei werden.

Tiefenentspannung

Tiefenentspannung von 15 Min. – 20 Min. kann dabei helfen einen körperlichen und geistigen erfrischten Zustand zu erreichen, der weit über den eines normalen Schlafes hinausgeht.  Dieser entspannte Zustand ist für jemanden, der diesen nicht kennt, nicht erklärbar oder nachvollziehbar. Immer wieder blicken Therapeuten am Ende einer Sitzung in die erstaunten und glücklichen Augen der entspannten Patienten.

Tiefenentspannung mit Hypnose

Eine der einfachsten Verfahren eine regenerative Tiefenentspannung herbeizuführen ist Hypnose.  Unter Anleitung wird dabei der Klient in Trance versetzt. Dies geschieht mittels Sprache, mit Blitzhypnose und mit oder ohne Zuhilfenahme von Hilfsmitteln (Pendel, …). In unserer Praxis liegen die Klienten meist auf einer bequemen Liege oder sitzen in einem bequemen Stuhl. In der Regel dauert es nur wenige Minuten bis der Klient in leichter Trance ist. In diesem Zustand können Suggestionen über Körperempfindungen gesprochen werden, die dazu führen, dass die Trancetiefe verstärkt wird. In einem Trancezustand und mit den richtigen Suggestionen, entspannen sich Geist und Körper des Klienten. Ängste, Probleme Blockaden sind nicht mehr existent. Der Klient ist nur er selbst.

Tiefenentspannung mit Progressiver Muskelentspannung nach Jacobson (PMR)

Wer vielleicht ein wenig Angst hat in Trance zu gehen oder ein s.g. „Control-Freak“ ist, kann die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson nutzen, um sich selbst in Trance zu versetzten. Dabei werden Körperregionen nach einander angespannt und wieder entspannt. Der gefühlte Unterschied zwischen Anspannung und tiefer Entspannung sorgt dafür, dass Menschen ebenfalls in Trance gleiten können. Dann ist der Geist offen für Suggestionen, die dafür sorgen, die Trancetiefe zu vertiefen und Entspannung herbeizuführen.

Tiefenentspannung mit Meditation

Meditation ist wie Hypnose, eine Technik, die man nutzt, um einen Zustand der Trance herbeizuführen. Meditation und Hypnose kann man daher, wenn es um Entspannung geht, als Synonyme bezeichnen. Eine Meditation kann ebenso wie eine Hypnose in einer Gruppe,  alleine, wir sprechen dann von Selbsthypnose, oder unter Anleitung durchgeführt werden.

Individuelle Sitzung

Die Erfahrung hat gelehrt, dass Tiefenentspannung in einer Gruppe oder mit Selbst-Meditation oder Selbst-Hypnose nur schwer zu erreichen ist, wenn man vorher noch nie eine Tiefenentspannung richtig erlebt hat. Die Gründe liegen auf der Hand: Während einer Gruppensitzung sind die Teilnehmer oftmals gehemmt, wollen nicht loslassen und machen sich über viele Dinge Gedanken („Was, wenn ich einschlafe“, „Hoffentlich erzähle ich nichts“, „Mein Magen gluckert“, etc).

Um Tiefenentspannung richtig kennen zu lernen, bedarf es meist einer individuellen Sitzung. Diese ist recht günstig.

Entspannung mit Hypnose

  • in einem entspannten Körper hat Stress keinen Platz
  • in einem entspannten Körper hat Angst keinen Platz
  • Alltagsprobleme werden gelassener angegangen
  • der Körper und Geist regenerieren schneller
  • die Selbstheilungskräfte werden gestärkt
  • Ausgeglichenheit
  • Zuversicht
  • Motivation

CD-Tipp

Quantum Relax CD - Entspannung und Hypnose
Quantum Relax CD – Entspannung mit Hypnose

Kaufen bei Amazon

Termin anfragen

Tiefenentspannung

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lernen Sie Tiefenentspannung kennen.
Termin anfragen

Ulrich Eckardt

ulrich-eckardt 300x200

 

Entspannung pur

Entspannung ist in unserer hektischen Welt zu einem Luxusgut geworden. Dabei ist es so einfach für sich und seine Gesundheit etwas zu tun. Nehmen Sie sich wenigstens zweimal pro Woche eine halbe Stunde nur für sich. Ziehen Sie sich in das Schlafzimmer oder in einen anderen stillen Raum zurück, schalten Sie alle Handys und alles was stören kann aus. Nehmen Sie z.B.  die ‚Quantum-Relax‚-CD und gehen Sie in Trance auf eine entspannende Reise durch Ihren Körper.“

 

 Textname: Tiefenentspannung, Progressive Muskelentspannug nach Jacobson, Meditation und Hypnose.
Bildnachweis (Hauptbild und Vorschaubild) : WavebreakmediaMicro @fotolia.de