Achtsamkeitstraining Übung 18

Erst denken, dann reden! Mit dieser Achtsamkeitsübung, der Übung 18 unserer Achtsamkeitschallenge, möchte ich Sie animieren sich Gedanken über die eigenen Gesprächsinhalte zu machen und zwar bevor Sie in einem Gespräch eine Antwort geben oder eine Bemerkung fallen lassen.
Mit dieser Achtsamkeitsübung können Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern und hinterfragen, weshalb man sich über Gesprächsinhalte ärgert.

Schauen Sie unser Video zur Erklärung an.

Bitte beachten Sie, dass durch das Laden des Videos, besonders bei mobilen Geräten (Handy, Tablet) Kosten durch die Datenübertragung entstehen können. Wir empfehlen dieses Video nur mit einem regulären DSL-Anschluss zu zu laden.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Abstimmungen bisher)
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.