Aeronausiphobie ist die Angst vor der Luftkrankheit, also der Angst vor Übelkeit, Blässe und dem sich übergeben müssen. Diese Phobie ist verwandt mit der Reisekrankheit und kann mit Hypnose behandelt werden.

Hypnosetherapie ist eine Behandlungsform, eine Kurzzeittherapie, die Menschen, die an einer Phobie leiden, auf ihrem Weg in ein Leben ohne Angst, unterstützt.

Textname: Aeronausiphobie

<< Zurück zum Lexikon
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Abstimmungen bisher)