Die Anophelophobie ist die Angst die Partnerin beim Sex zu verletzen.
Diese Angst belastet die Beziehung zwischen Mann und Frau.

Die Anophelophobie gehört zu den spezifischen isolierten Phobien Tierphobien, die gut mit Hypnose, EMDR und EFT behandelt werden können. Wichtig ist jedoch zu hinterfragen, ob es sich beim Verhalten des Betroffenen um eine Phobie oder um die Auswirkungen eines Traumas handelt.

Textname: Anophelophobie (F40.2)

<< Zurück zum Lexikon