Die Gynophobie ist die Angst vor Frauen bzw. allem weiblichen - es handelt sich hierbei um eine Phobie. Im Gegensatz zur Gynophobie gibt es auch die Androphobie.

Die Gynophobie sollte man nicht mit der Anthropophobie verwechseln, die die Angst vor fremden Menschen beschreibt. Die Anthropophobie ist nicht geschlechtsspezifisch.

Hypnosetherapie ist eine Behandlungsform, eine Kurzzeittherapie, die Menschen, die an einer Phobie leiden, auf ihrem Weg in ein angstfreies Leben, unterstützt.

Textname: Gynophobie

<< Zurück zum Lexikon
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Abstimmungen bisher)