Die Kognitive-Dissonanz kommt auf, wenn z.B. ein Produkt eine Eigenschaft nicht hat, die wir jedoch erwartet haben und dieser Mangel schön geredet wird. Siehe Kognitive-Dissonanz-Reduktion

Textname: Kognitive-Dissonanz

<< Zurück zum Lexikon
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Abstimmungen bisher)